Bild nicht gefunden

Lambertz Monday Night: Dolce Vita

17.02.2016


Auch in diesem Jahr bewies Lambertz, das seine legendäre Monday Night, traditionell zur Süßwarenmesse ISM in Köln veranstaltet, zu den Top 5-Events in Deutschland gehört und sogar daüber hinaus. Als Ehrengast begrüßte Gastgeber Prof. Hermann Bühlbecker die Soziologin und sozial engagierte Schwester des US-Präsidenten, Dr. Auma Obama.

Wo findet man schon allein acht Hollywood-Stars auf einem Event! Und die waren voll des Lobes und begeistert. Robert Davi: "Die Monday Night ist weltweit einzigartig. Diese Show würde auch mit Bravour in Las Vegas, Los Angeles oder New York bestehen. Dort sollte sie auch gezeigt werden." Franco Nero: "In Italien gibt es so etwas nicht – und wir sind bekannt für exzentrische Sachen. Wenn die Show bei uns gezeigt würde, wäre ein Riesenerfolg garantiert." Weltmeister und Wirtschaftsführer, Models und Musiker, Politiker und Designer, Olympiasieger und Fußballnationalspieler.



900 Gäste im Alten Wartesaal in Köln

Der Einladung nach Köln folgten u.a.: Ndaba und Kweku Mandela (UN Ambassadors), Franco Nero (Django), Robert Davi (Stirb langsam, James Bond, The Expendables), Mena Suvari (American Beauty, American Pie, Küssen verboten!), Nastassja Kinski (deutscher Hollywood-Star), Udo Kier (deutscher Hollywood-Star), Ornella Muti (Leinwandikone, Lambertz Kalendermodel 2016, LMN-Show-Model 2016), Kelly Rutherford (Gossip Girl, Melrose Place), Ralf Moeller (Schauspieler), Wolfgang Bosbach (MdB), Wolfgang Kubicki (stellv. Bundesvorsitzender FDP), Armin Laschet (CDU-Vorsitzender NRW), Kakou Adom (Botschafter Elfenbeinküste), Emilio Lolli (italienischer Generalkonsul) und viele Repräsentanten des Sports wie zum Beispiel Jean Marie Pfaff, Jens Lehmann, Leroy Sanè.

Ganz dem Mythos "Dolce Vita" verbunden war die einzigartige "Schoko-Music-Dance-Fashion"-Show, die mit Schokolade und Gebäck verzierten Couture-Kleidern das faszinierende Flair der römischen Nächte in den Sixties auf den Kölner Cat Walk zauberte. Angeführt wurd der Beauty-Reigen der Show-Models standesgemäß von der gebürtigen Römerin Ornella "Bella" Muti, gefolgt von Rosanna Davison (Ex-Miss World), der Schauspielerin Wilma Elles und den Models Cathy Hummels, Dany Michalski sowie Siegerinnen von GNTM.



Ein Abend wie unter Freunden

Robert Davi, der nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Opernsänger Erfolge feiert, griff spontan zum Mikrofon und bot den begeisterten Gästen ein Potpourri von Frank Sinatra-Songs. Bemerkenswert: Davi begann seine Film-Karriere an der Seite von Sinatra. Ein Highlight wie immer auch die pulsierende Live-Musik sowie hochklassige Dance- und Artistikeinlagen. Durch den Abend führte Gastgeber Prof. Bühlbecker persönlich.

Prof. Hermann Bühlbecker: "Es ist für mich ein ganz wunderbares Gefühl, dass wieder so viele weitgereiste Persönlichkeiten aus aller Welt meiner Einladung gefolgt sind um die Faszination dieses Abends mit uns zu teilen und ausgelassen zu feiern. In diesem Jahr sind neben vielen vertrauten Freunden auch wieder neue Gesichter dazugekommen. Das ist eine Facette des einzigartigen dieser Nacht: Man fühlt sich sofort wohl und unter Freunden."

Wohl kaum ein anderes Unternehmen in Deutschland ist so für das "Dolce Vita"-Feeling prädestiniert wie Lambertz in Aachen. Seit über 325 Jahren steht der Süßwarenhersteller für Genuss und süßes Leben. Soeben wurde Lambertz von der WirtschatsWoche als Weltmarktführer innerhalb der Lebensmittelbranche ausgezeichnet.

Veranstaltung
Lambertz Monday Night: Dolce Vita